Anzeige

Berührungslose und elektrische Armaturen

Hervorragende Handhygiene - Top Trinkwasserhygiene

Von Schell GmbH & Co. KG Armaturen · 2021

Frisches Trinkwasser – ein Gut, welches wir in Deutschland als selbstverständlich ansehen. Um den hohen Qualitätsstandard des Trinkwassers zu halten, bietet SCHELL Armaturen und innovative Lösungen zur Unterstützung der Hygiene. 

Berührungslos sicher die Hände waschen mit Armaturen von SCHELL

Nutzerhygiene dank berührungsloser Armaturen? Armaturen können, so wie andere Oberflächen, Übertragungsbereiche für Bakterien sein. Über Schmierinfektionen besteht die Gefahr, dass Erreger verbreitet werden.

Vermeidung von Kontaktinfektionen 

Hygienisch ist es, wenn eine Armatur ohne Berührung bedient werden kann – um eine Kontaktinfektion zu vermeiden und die soeben frisch gewaschenen Hände beim Ausschalten der Armatur nicht neu zu verunreinigen. Die berührungslosen Armaturen von SCHELL sorgen mit integriertem Infrarot-Sensor dafür, dass der Wasserfluss ohne Berührung aktiviert wird: Einfach die Hand in den Sensorbereich vor der Armatur halten, der Wasserfluss startet sofort und die Hände können hygienisch sicher gewaschen werden. Weiterer Pluspunkt: Das Wasser fließt nur dann, wenn es wirklich benötigt wird, kein kostbarer Tropfen wird auf diese Weise vergeudet. Neben der Handhygiene also auch ein Beitrag zur Schonung der wertvollen Ressource Trinkwasser. Zudem können an Infrarot-Armaturen von SCHELL automatische Spülungen programmiert werden. So wird auch der Vermehrung von Bakterien im stagnierenden Trinkwasser vorgebeugt. 

Trinkwasserhygiene gewährleisten

Trinkwasserhygiene dank elektronischer Armaturen? Wasser muss fließen – oder anders gesagt: Um die hohe Güte des Trinkwassers zu bewahren, muss stagnierendes Wasser verhindert werden. Ein Lockdown oder die eingeschränkte Nutzung von Gebäuden sind damit ein hohes Gefährdungspotenzial. Mithilfe des SCHELL Wassermanagement-Systems und den damit vernetzten Armaturen können Gebäudebetreiber bestehende Vorgaben und Normen kinderleicht einhalten und Trinkwasserhygiene gewährleisten.

Mehr Informationen unter: www.schell.eu

Infektionsschutz im Handumdrehen

Kontakt

Schell GmbH & Co. KG Armaturen
Raiffeisenstraße 31
57462 Olpe
E-Mail: Sarah.Schroeder@schell.eu
Web: www.schell.eu

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 29
    [micro_portalID] => 25
    [micro_name] => Internet der Dinge
    [micro_image] => 4602
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1467190085
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567519784
    [micro_cID] => 1033
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)