Anzeige

Smarte Sicherheitslösungen

Mehr Schutz durch Social Smart Home

Von HUM Systems GmbH · 2018

© Vattenfall Europe Sales GmbH

Mit dem Smart-Living-Konzept von Livy präsentiert die Firma HUM Systems GmbH aus Berlin eine soziale Sicherheitslösung für Brand- und Einbruchsgefahr in einem Gerät.

Livy Protect ist ein Stecksystem aus einem Rauchmelder und Smart Ring mit WLAN-Modul. Es erkennt Rauch, giftiges Kohlenmonoxid und unerwünschte Bewegung von Einbrechern, die es ohne den Umweg über ein Gateway direkt an seinen User meldet. Doch die wirklich clevere Komponente des Sicherheitskonzepts von Livy steckt in der Community-Funktion der App. Weitere Bewohner, Nachbarn oder Familienangehörige können zu einem Standort hinzugefügt werden und erhalten im Alarmfall ebenfalls eine Benachrichtigung. Über eine integrierte Quick-Chat Funktion kann sich die Community schnell organisieren und falls notwendig den Notruf direkt über die App kontaktieren. Zusätzlich bietet die Premium-Version die Funktionen, Alarmnachrichten als SMS zu versenden sowie die Möglichkeit, den Sicherheitsdienstleister Securitas zu beauftragen. 

„Gerade in Gefahrensituationen, wie bei Einbrüchen oder Bränden, sind wenige Augenblicke entscheidend, die über das Ausmaß des Schadens entscheiden“, sagt Geschäftsführer Ali Reza Humanfar. „Mit unserem ‚Social Smart Home’-Ansatz wollen wir das Sicherheitsgefühl stärken, indem wir einen Anreiz bieten, Communities in der App zu bilden und sich bei Gefahren rechtzeitig zu unterstützen.“

Kontakt

HUM Systems GmbH
Köpenicker Str. 126
10176 Berlin
Telefon: +49 30 922 89 874
E-Mail: info@hum-labs.com
Web: livy-home.com

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 29
    [micro_portalID] => 25
    [micro_name] => Internet der Dinge
    [micro_image] => 4602
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1467190085
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567519784
    [micro_cID] => 1033
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)